Teilereinigung bei Techmosim AG

von admin

In der Instandhaltung arbeitet man meist mit gebrauchten Teilen. Diese sind verschmutzt, haben Rostpusteln oder Reste von Farben auf der Oberfläche. Reinigung ist deshalb ein wichtiger Aspekt bei der Instandstellung von mechanischen Teilen und Anlagen.

Als Reinigungsgeräte stehen uns bei Techmosim ein geheizter Wasserhochdruckreiniger, eine geheizte Industriewaschmaschine, ein Lösungsmittelbad, eine Hochdruckstahlanlage für Sand und Glasperlen, eine Pressluft-Strahlanlage für Nusskerne sowie eine Biologische Pinsel-Waschanlage zu Verfügung.

Unsere neue Hochdruckstrahlanlage für Sand und Glasperlen hat eine Kabinengrösse von 2000 x 1000 x 1000 mm. Mit ihr lassen sich Verschmutzungen und Beschichtungen schnell und effektiv abstrahlen. Ebenso entfernen wir alte, abgenutzte Metallspritzschichten (Stahl / Bronce / Keramik) bei der Istandstellung von Wellensitzen und Wellenhülsen.

Bei Reinigungsproblemen zu Techmosim … und es läuft.

Zurück